Erster gemeinsamer Wandertag mit unserem Partnerdorf

Nachdem man sich leider aufgrund der Corona-Pandemie längere Zeit nicht persönlich treffen konnte, war es heute endlich soweit: Es stand ein gemeinsamer Wandertag mit unserem Partnerdorf auf dem Programm.

Bei herrlichem Spätsommerwetter starteten wir die Wanderung vom Dorfgemeinschaftshaus in Plittersdorf. Die Wanderung führte uns über Feld- und Wanderwege zu verschiedenen Aussichtspunkten. Vor dort aus hatten wir eine sehr gute Aussicht, u. a. auf das Siebengebirge und die Nürburg. Nach ca. 10 km kamen wir gut gelaunt wieder am Dorfgemeinschaftshaus an. Dort hatten wir noch einen gemeinsamen Snack, bevor wir uns auf den Heimweg machten.  Eine sehr schöner Ausflug, wo wir uns endlich nochmal mit unserem Partnerdorf treffen und austauschen konnten, geht zu Ende. Ein großes Lob auch an Marta und Henri, die fast die ganze Strecke gelaufen sind 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.