Ein zweites Leben für Rainer und Monis Polo

Nachdem Rainer und Moni schweren Herzens den Entschluss gefasst haben, sich von ihrem geliebten Polo zu trennen, hatte Heinz Holz eine sehr schöne Idee, wie wir dem Polo ein zweites Leben schenken können. Die Idee war es, den Polo wieder fit zu machen und einer Person zu schenken, die ihr Auto während der Flutkatastrophe im Ahrtal verloren hat. Mithilfe unseres Partnerdorfs konnten wir schnell eine Person ausfindig machen, die sich über den Polo sehr freuen würde. Dank des exzellenten Schraubers Heinz Holz wurde der Wagen wieder flott gemacht. Die Kosten für die Ersatzteile konnten durch zahlreiche Geldspenden bezahlt werden. Vielen Dank nochmal an alle Spender!

Rundum erneuert und mit neuem TÜV ging es dann heute nach Ahrbrück, wo wir dem Polo einer sehr glücklichen jungen Frau übergeben konnten und hoffen, dass der Polo und die neue Besitzern noch einige Jahre zusammen verbringen können 😉

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.