Lückert-News – Die Zeitung

1989 – Die Lückerter hatten im Fernsehen vielleicht schonmal einen Bericht über Computer und Internet mit Schulterzucken zur Kenntnis genommen. Wer braucht schon all diesen neumodischen Kram, wenn man die neusten Neuigkeiten aus der Zeitung, der Tagesschau, dem Wirtshaus oder einem gemütlichen Telefonat mit Tante Berta am schick umhäkelten Wahlscheibentelefonen haben kann. Die gute, alte Zeit eben…

Naja… ehrlich gesagt: Telefon war teuer und vom Hocker im kalten Flur am Telefontischchen bekam man Hämorrhoiden. Die Bild-Zeitung und das Glücksrad im Fernsehen waren auch nicht mehr das, was sie mal waren. Und die Begeisterung der Göttergattin hielt sich doch arg in Grenzen, wenn man mal wieder nach einem „kurzen Plausch“ auf allen Vieren aus der Kneipe torkelte.

Kein Wunder, dass die erste Ausgabe von „Lückert-News“ von Joachim, Tjark und Freerk  im Oktober 1989 bei allen Lückertern wie eine Bombe einschlug. Lückert hatte ab sofort eine eigene Dorfzeitung. Ganze neun Ausgaben erschienen in den nächsten Jahren bis 1991, immer mit den aktuellen Neuigkeiten und Ereignissen aus dem Dorf, mit Witzen, Rezepten, Gartentipps und interessanten Berichten zu Umweltthemen und Dorfgeschichte. Wusstest Du z.B., dass Hambitzers Haus nicht in Lückert gebaut, sondern von Vierwinden hierher auf einem Ochsenkarren gebracht wurde?

Die Zeitung Lückert-News ist der Vorläufer des Fernsehsenders „Dorffunk Lückert“, dem späteren LückerTV. Ja, und letztlich dann ja auch von LueckertNews.de – dieser neumodische Kram mit Computern und so… 😉

Und damit ihr den Ursprung von all dem modernen Kram kennenlernt oder wiederentdeckt, könnt ihr euch die Zeitungen hier jetzt direkt als Bilder ansehen oder in Druckqualität als PDF downloaden. Es lohnt sich!

Viel Spaß!


Alle Ausgaben als Bilder

Ausgabe 1:
Ausgabe 2:
Ausgabe 3:
Ausgabe 4:
Ausgabe 5:
Ausgabe 6:
Ausgabe 7:
Ausgabe 8:
Ausgabe 9:

Alle Ausgaben in Druckqualität zum Download:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.